Mi. 07.06.2017 / 19:00

Pflanzplätz & Dävu Märki

Durch Experimentier- und Spielfreude, spezielle Eigenkompositionen und unter Einbezug stilfremder Elemente erreicht der P anzplätz seine Eigenständigkeit und unterscheidet sich so von der heute gängigen «Örgelimusig». Pioniere. (mit Dävu Märki am Hackbrett), Blauer Saal
www.pflanzplaetz.ch